Ausleihe

Schiff Boots-Klasse Morgen
bis 13.00 Uhr
Mittag
bis 17.30 Uhr
Abend
ab 17.30 Uhr

SPRINTO

Sprinto 6,6m

Fr. 40.00

Fr. 60.00

Fr. 50.00

IRIS

Etap 20

Fr. 40.00

Fr. 60.00

Fr. 50.00

JayJay

J70

Fr. 50.00

Fr. 70.00

Fr. 60.00

 

 
Um ein Schiff ausleihen zu können, muss man Mitglied im SC USZ sein!
Die ausleihende Person ist auch der verantwortliche Schiffsführer bzw. die verantwortliche Schiffsführerin und muss für die Schiffsführung des entsprechenden Schiffs ausgebildet und instruiert sein. Im Falle eines selbstverschuldeten Schadens übernimmt der Schiffsführer die Kosten, im Maximum aber den Selbstbehalt unserer Kaskoversicherung in Höhe von CHF 500.00.
 

Ist das Schiff noch frei?
Ein Blick ins elektronische Reservationssystem - und du weisst es!

 
Reservationen

Nur noch mittels persönlichem Login möglich. Benötigst du ein Login, so wende dich bitte per Email an finanzen@scusz.ch. Es wird dir dann ein eigenes Login mit Passwort eingerichtet und mitgeteilt.
 

Meldung an den Bootswart
Fehlendes Benzin und Mängel am Boot müssen nicht nur im Logbuch eingetragen werden, sondern auch sofort dem Bootswart per E-Mail gemeldet werden. Dasselbe gilt für ungewöhnliche Vorkommnisse, wie z.B. Grundberührung oder Kontakte mit Gegenständen, auch wenn bei der Kontrolle keine Schäden festgestellt werden.


Annullation
- Möglich bis 3 Tage vor reserviertem Datum. 
- Falls dies später geschieht und das Schiff nicht besetzt wird, ist die Ausleihe zu bezahlen.
- Nachträglich nur bei Starkwind-/Sturmwarnung. Regen und/oder Flaute gelten explizit nicht als
  Annullationsgrund!
  (Mit Mitteilung an: praesidium@scusz.ch).

 
Bezahlung
Innert 30 Tagen mit Einzahlungsschein auf PC-Konto 80-40926-3, Sportclub USZ, Segelsektion, 8091 Zürich. Einzahlungsscheine befinden sich auch im Logbuch auf dem Schiff. Mit der Bezahlung von 150.- für das Halbtax-Abo kann man zum halben Preis segeln (gültig ab Einzahlung für den Rest der Saison).

 
Schiffseinführung
Bedingungen, ein Segelclub-Schiff selbständig führen zu dürfen:
- Für "Sprinto" und "JayJay": D-Schein und Einführung oder Segelkurs.
- Für Iris: D-Schein und Einführung oder Fortgeschrittenenkurs.
 
Elektronische Anmeldung für eine Einführung auf  "Sprinto", "Iris", "JayJay". Du wirst dann vom Bootswart kontaktiert, um Datum und Zeit abzumachen. Die Ausleihgebühren gehen zu deinen Lasten, die Einführung selbst ist kostenlos. Nach der Einführung bis du berechtigt, dass Schiff selbständig zu führen und du darfst eine entsprechende Reservation vornehmen.

 

top