Happy Hour Sailing

Das Happy Hour Sailing ist vor allem für Mitglieder gedacht, die die Schiffe nicht selber mieten können (kein D-Schein) oder ihre Erfahrungen aus früheren Segelkursen auffrischen wollen. Sie können selber segeln mit Anleitung und Begleitung eines Skippers.
 

wann – wo – wie 

Das Happy Hour Sailing wird mit einem unserer Clubschiffe gesegelt. Ausfahrt ist bei jedem Wetter (ausser Sturmwarnung). Es können maximal 5 Personen auf der Yacht sein. Treffpunkt ist jeweils am Standplatz des betreffenden Schiffes am Mythenquai oder in Wollishofen mit entsprechender Ausrüstung: Sonnenbrille, Regenjacke / Oelzeug, Bootsschuhe(saubere Turnschuhe, die erst auf dem Steg angezogen werden sollten, damit unsere Boote geschont bleiben).
 

Datum Uhrzeit Segelboot Skipper
Aktuell kann man sich für das Happy Hour Sailing erst eine Woche im Voraus anmelden.

anmelden HHS am Montag 

Anmelden

Anmeldung für nächstes Happy Hour Sailing am Montag
 

bezahlen 

Das Happy Hour Sailing ist günstig. Für pauschal Fr. 10.00 pro Person für USZ- Mitarbeitende, bzw. Fr. 15.00 pro Person für die nicht USZ- Mitarbeitende (vor Ort an den Skipper zu zahlen) kann man segeln und erhält erst noch eine erfahrene Begleitung.
 

Durchführung 

Das Happy Hour Sailing wird jeweils durch erfahrene Skipper, die meist Segelinstruktoren im Segelclub sind, geleitet. Weitere Auskünfte über e-Mail happyhoursailing@scusz.ch.
Skipper können die Liste der bereits Angemeldeten für HHS am Montag hier aufrufen.
 

 

      zurück zur vorherigen Seite

Iris, unsere Etap 20, auf dem Zürichsee